We have 1000+ new jobs for translators and editors

German to English (banking regulation)

Posted: Nov 01, 2016 01:19
Description
I need a translation of a German article bout banking regulation into English. The article consists of 3258 words.

Please provide me with a fee estimate for the job.

Many thanks!

Pascal

Please see below a part of the article:

Im Dezember 2014 hatte das Basel Committee on Banking Supervision (BCBS) erstmals einen Vorschlag für die Überarbeitung des KSA veröffentlicht: „Revisions to the Standardised Approach for credit risk“ [Adkins/Buemi/Mitropoulos, ZfgK 2015, 545; Bauerfeind, WM 2015, 1743; Di Prima/Bauerfeind, ZfgK 2015, 536]. Aufgrund der Kalibrierung der risikogewichteten Kapitalunterlegung in Säule I wurden diese Neuerungen bereits als „Basel IV“ bezeichnet. Nach den Vorschlägen des BCBS soll die Überarbeitung der Standardansätze insgesamt dazu führen, dass die Kapitalanforderungen dem inhärenten Risiko entsprechend kalibriert werden und die Standardverfahren eine geeignete Ergänzung alternativ zu den IRB-Modellen darstellen [Pierschel, BaFin Journal, April 2015, S. 28 ff.]. Kern der damals geplanten Änderungen war der Verzicht auf externe Ratings im Rahmen des KSA. Stattdessen war die Verwendung von unterschiedlichen Risikotreibern in den einzelnen Forderungsklassen vorgesehen. Für Bankforderungen waren als Risikotreiber die harte Kernkapitalquote (Capital Adequacy Ratio, Common Equity Tier 1, CET 1) und die Net Non-Performing Assets-Quote, für Unternehmensforderungen Umsatz (Revenue) und Verschuldungsgrad (Leverage) beabsichtigt.
Allerdings wären nicht ausschließlich KSA-Institute von den geplanten Änderungen betroffen; Institute, welche den IRB-Ansatz nutzen, wären gleichfalls hiervon tangiert, da in dem ergänzenden Konsultationspapier „Capital floors: the design of a framework based on standardised approaches“ [Baule/Tallau, ZfgK 2015, 132] ein neuer Floor vorgestellt wurde, welcher als Untergrenze für die Kapitalanforderungen fungieren soll, wobei dieser auf den Standardansätzen für alle Risikoarten der Säule I basiert. Um den neuen Floor bestimmen zu können müssen zukünftig auch IRB-Institute den neuen KSA für das Kreditrisiko vollständig implementieren.

You are here

Mobile Analytics